Wissenswertes

Nur wenige Schritte von der Wohnung entfernt (ca. 100 Meter) finden Sie einen Einkaufsmarkt für Lebensmittel in die andere Richtung sind es ca. 200 Meter zur nächsten Bäckerei. Ansonsten ist Radolfzell auch bekannt für den gut sortierten Wochenmarkt, der immer mittwochs und samstags am Vormittag auf dem Marktplatz beim Münster stattfindet.

In den Sommermonaten wird zusätzlich noch an jedem zweiten Donnerstag ein Abendmarkt von 16- 20 Uhr abgehalten. Hier werden Lebensmittel frisch von den Bauern aus der Region angeboten. An Frische und Vielfalt ist dies schwer zu übertreffen. In der Innenstadt (ca. 5 Minuten zu Fuß oder Stadtbus siehe unten) finden Sie diverse gastronomische Betriebe (Weinstube, Biergarten, Restaurants etc.) die sowohl regionale wie auch internationale Küche anbieten. Empfehlenswert sind außerdem die öffentlichen Vereinslokale direkt am See im „Herzengebiet“.

Diese sind zwar teilweise einfach eingerichtet aber die Qualität der angebotenen Speisen sowie der herrliche Blick auf den See gleichen dies bei weitem aus. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis!

Die Gästekarte, die Sie mit der Anmeldung für die Kurtaxe erhalten berechtigt Sie unter anderem zur Fahrt mit den Zügen der Bundesbahn (ausgenommen IC) sowie mit dem „Seehas“ im ganzen Landkreis Konstanz. Der „Seehas“ ist quasi eine S-Bahn die zwischen Engen und Konstanz verkehrt. Sie wird von der Schweizer Gesellschaft „Thurbo“ (Thurgau-Bodensee) betrieben. Dies funktioniert tagsüber im ½ Stundentakt und die Fahrt nach Konstanz dauert ca. 23 Minuten. Den genauen Fahrplan finden Sie in der Ferienwohnung. Insbesondere für Ausflüge nach Konstanz empfiehlt es sich die Bahn zu nehmen, da die Straßen immer stark frequentiert sind und ebenso die Parkmöglichkeiten in Konstanz immer schnell ausgelastet sind. Außerdem sind Sie mit dem Zug viel schneller als mit dem Auto.

Konstanz bietet viele Sehenswürdigkeiten und eine lebendige Altstadt mit vielen Weinstuben, Cafés etc. Ebenso gibt es viele Gastronomiebetriebe an der Hafenmeile am See, sowie auch am Seerhein. Weiteres finden Sie unter Ausflugsmöglichkeiten.

Singen am Hohentwiel (Industrie- und Einkaufsstadt) erreichen Sie mit dem Zug in ca. 10 Minuten.

Überlingen, hat ebenfalls eine schöne Altstadt und eine unvergleichliche Seepromenade, erreichen Sie mit dem „Regionalexpress“ in ca. 20 Minuten

Den Bahnhof in Radolfzell erreichen Sie zu Fuß in ca. 7 Minuten oder mit dem Stadtbus den Sie mit der Gästekarte ebenfalls kostenlos benutzen dürfen. Dieser fährt an der Haltestelle vor´ dem Haus ca. 20 m 4 mal pro Stunde (tagsüber)

Ein Hinweis noch für Dialysepatienten:
Eine Dialysestation befindet Sich in ca. 700 Meter Entfernung von der Wohnung